Eigentlich steh ich ja gar nicht so auf Salat. Ich hab keine Ahnung von Dressings und dann werd ich auch nicht lange satt und überhaupt war mir das immer zu viel Grünzeug. Durch das ein oder andere Foodfoto auf Instagram bin ich aber auf den Geschmack gekommen und was soll ich sagen: Salat ist doch nicht so doof wie...

Der Herbst ist da und was soll ich sagen, ich mag den Kerl. Jeder beschwert sich über das graue, nasskalte Wetter, aber ich finds halb so wild. Man kann nämlich ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag auf dem Sofa liegen und sich nur für eine neue Tasse Kakao von dort wegbewegen. Außerdem kommt jetzt auch wieder die...

Ich kenne mich mit on and off Beziehungen aus. Im Schulsport fand ich dieses fade im Kreis laufen echt alles andere als gut, meine Lunge brannte und man durfte sich noch nicht einmal hinsetzen – heute verstehe ich natürlich warum, denn der Kreislauf soll ja nicht unbedingt von himmelhoch ins bodenlose krachen. Als der...

Na, wer ist auch ein Kind der 90er und erinnert sich noch an jene Girlband, die in jedem Satz mindestens ein Schimpfwort hatte? Heute soll es aber nicht um Schimpfworte gehen. Wobei für manche „vegan“ vielleicht schon fast dazu zählt. Als ich vor einigen Tagen sagte, dass ich mir wünschen würde, dass ich unbekümmerter...

Ich machte mein Abitur und wusste damals nur eins: auf keinen Fall etwas wie BWL oder was mit Mathe, Chemie oder Physik. Ansonsten war ich recht planlos. Letztendlich entschied ich mich für das kleinere Übel, den Weg des geringsten Widerstands und studierte Geschichte. Weil es das in meiner Heimatstadt gab und weil es...